Skihelmpflicht

Skihelmpflicht – Nicht nur in Österreich eine wichtige gesetzliche Vorschrift zum Schutz vor schweren Unfällen. Insbesondere Kinder sind beim Skifahren noch nicht in der Lage Gefahren und die eigene Geschwindigkeit richtig einzuschätzen. Dies kann schnell zu Unfällen mit weitreichenden Folgen für Kinder und Erwachsene führen. Also warum nicht direkt eine Helmpflicht für Kinder in allen Skigebieten einführen. Dies wäre die beste Lösung.

Kopfverletzungen beim Skiunfall keine Seltenheit

Statistisch gesehen verletzen sich jede Skisaison rund 40.000 deutsche Skifahrer. Dies ist alleine schon Grund genug  auf der Skipiste besondern Wert auf einen sicheren Skihelm zu legen. Circa 85 Prozent aller Kopfverletzungen könnten sich mit einem guten Skihelm verhindern lassen. Bei einem schweren Sturz oder einer Kollision wird die Stärke des Aufpralls vermindert und das Risiko von Stoßverletzungen nimmt ab. Viele tödliche Skiunfälle hätten durch das Tragen von einem Skihelm verhindert werden können. 

Skihelmpflicht in Österreich

Eine Skihelmpflicht für Österreich gibt es nicht. In Tirol und Voralberg wurden keine gesetzlichen Vorschriften erlassen. Nur in den Bundesländern Burgenland, Kärnten, Niederösterreich, Oberösterreich, Salzburg, Steiermark und Wien gibt es eine gesetzlich vorgeschriebene Skihelmpflicht. Diese schreibt vor, dass Kinder bis 15 Jahre beim Wintersport einen Helm zu tragen haben.

Skihelmpflicht Deutschland

Eine Skihelmpflicht Deutschland existiert nicht. In Deutschland ist eigentlich fast alles geregelt. Sicherheitsbewusst sind wir ja. Aber eine Skihelmpflicht in Deutschland gibt es bis heute nicht.

Regelungen Bayern

Eine eigene Helmpflicht für das Skifahren in Bayern gibt es in Deutschland nicht. Da es in Deutschland keine Skihelmpflicht gibt, gilt diese Regelung auch für das Bundesland Bayern.

Skihelmpflicht Italien

Italien geht mit einem guten Beispiel voran. Um das Verletzungsrisiko auf der Skipiste zu minimieren, gilt in Südtirol und Italien eine erweiterte Skihelmpflicht. Bisher galt die Regel nur für Kinder bis 14 Jahre. Zum Januar 2022 gelten die Regelungen für alle Skifahrer und Snowboarder bis 18 Jahre. 

Vorschriften in der Schweiz

In der Schweiz gibt es keine Helmpflicht. 

Vorbildfunktion

Bitte tragen Sie auch in Skigebieten ohne Helmpflicht immer einen Skihelm. Unserem Team von kinderskihelm.net liegt die Sicherheit der Kinder am Herzen. Wir sollten daher alle den Kindern ein Vorbild sein. Während der Fahrradhelm schon selbstverständlich zum Alltag gehört, gibt es gerade beim Skihelm für Kinder noch Nachholbedarf. Kinder sollten letztendlich nur mit guter Schutzausrüstung auf der Skipiste unterwegs sein. Dann können die Eltern ohne große Sorgen selbst beruhigt auf der Skipiste unterwegs sein. 

2 Antworten auf „Skihelmpflicht“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.