Skihelm gebraucht kaufen

Skihelm gebraucht kaufen – Eine günstige Alternative mit negativen Auswirkungen auf die Sicherheit. Ihr solltet also nicht an der falschen Stelle sparen. Der Skihelm soll letztendlich den Kopf bei Stürzen und anderen Unfällen optimal schützen. Warum die Anschaffung von einem gebrauchten Skihelm riskant sein kann, erfahrt Ihr in unserem Beitrag.

Gebrauchte Skihelme

Den Skihelm gebraucht kaufen ist für uns vom Skihelm Ratgeber keine wirkliche Alternative. Es gibt verschiedene Aspekte, die bei der Entscheidung für oder gegen den Kauf von einem gebrauchten Skihelm berücksichtigt werden sollten. Diese stellen wir Euch kurz dar.

Funktionsweise von einem Skihelm

Der Skihelm dient insbesondere dem Schutz bei einem Unfall auf der Skipiste. Inwieweit die Schutzwirkung bei einem gebrauchten Skihelm überhaupt noch gegeben ist, lässt sich zumeist nur schwer feststellen. Optisch sind in der Regel bei einem gebrauchtem Skihelm nicht alle Mängel auf den ersten Blick erkennbar.

Alter und Materialermüdung

Bei guter Pflege und durchschnittlichem Gebrauch beträgt die Nutzungsdauer bei einem Skihelm in der Regel drei bis fünf Jahre. Es tritt also mittelfristig wie bei einem Motorradhelm oder einem Fahrradhelm eine Materialermüdung auf.

Bei einem Unfall wirken enorme Kräfte auf den Skihelm. Wurde der Skihelm gebraucht gekauft oder ist er schon sehr alt, könnte er bei einem Sturz zerbrechen. Die aus dem Unfall resultierenden Kräfte treffen dann mit voller Wirkung auf den Kopf. Das Verletzungsrisiko steigt enorm an und es kann in der Folge zu schwerwiegenden Verletzungen kommen. Diese können durch den rechtzeitigen Kauf von einem Skihelm vermieden werden. Bei einem Sturz empfiehlt der TÜV sogar den Helm sofort auszutauschen, auch wenn äußerlich keine Beschädigungen aufweist.

Skihelm gebraucht kaufen ohne die neuesten Sicherheitsstandards

Sicherheitsstandards und Testverfahren unterliegen einer ständigen Weiterentwicklung. In den letzten Jahren hat sich bei den Sicherheitsstandards vom Skihelm vieles weiter entwickelt. Gebrauchte Skihelm Modelle unterliegen nicht mehr den Prüfverfahren aktueller Sicherheitsstandards.

Skihelm ausleihen

Einen Skihelm ausleihen ist heutzutage in allen Skigebieten direkt an der Piste möglich. Auch im Hotel werden mitterweile gebrauchte Skihelme zum Verleih angeboten. Dennoch raten viele Experten davon ab. Es handelt sich zwar um eine günstige Alternative im Vergleich zum Kauf von einem Skihelm. Ein gebrauchter Skihelm hat in der Regel aber schon einige Stürze hinter sich.

Skihelm gebraucht kaufen – Fazit

Für die kurze Zeit der Nutzung ist die Skiausrüstung in der Regel vielfach überteuert. Skiausrüstung gebraucht kaufen ist grundsätzlich eine sinnvolle Alternative, um Geld zu sparen.

Anders sieht die Sache hingegen bei gebrauchten Skihelm aus. Ihr solltet nicht an der Sicherheit sparen und einen Skihelm gebraucht kaufen. Insbesondere Skihelme  gibt es kurz vor der Skisaison günstig im Angebot. 

Des Weiteren legen wir Euch unseren Beitrag zur Skihelmpflicht ans Herz. Einige Urlaubsländer haben die Helmpflicht für den Skiurlaub bereits eingeführt. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.